der Weihnachtsmann oder Ärger in der Familie

Ich werde jetzt definitiv nicht mit dem Sinn des Lebens beginnen, sondern mit
Der Legende vom Weihnachtsmann der olle Alte
Fiel letztens vom Dach, als jemand mit einem jetzt schmutzigen Gewissen eine Bananenschale direkt vor den Schornstein legte. Durch den Tod des Weihnachtsmannes wurde eine Tonne „Glaube“ frei, der sich in
Einer unglaublichen Vielzahl von Religionsfanatikern manifestierte. Stellt man sich dann vor, dass Religionen wie das Christentum weniger „Gläubige“ verführt als der angesprochene Herr mit dem weißen Bart,
de mit Verlaub auch schon mal wesentlich mehr Durchsetzungskraft an den tag gelegt hatte, so kommt man unvermeidlich zu folgendem Fazit:
Er muss in letzter Zeit häufig Ärger mit der Familie gehabt haben. Oder?
Zumindest sprechen die Tatsachen dafür, das irgendetwas nicht stimmt
Denn sie schielte sehr auffällig
(Das kam daher, dass sie als kleines mädchen immer die Augen verdreht hatt und ihre Mutter HATTE sie davor gewarnt!) Doch der leichte Silberblick half ihr in dieser Situation
enorm! Welcher Augenarzt würde ihr sonst ein Attest auf
absolute Blindheit ausstellen? Doch wohl nur ihr Schwippschwager, der
hin und wieder zu viel trank und dadurch
keinen Sauren Apfel mehr sehen kann!

7.11.07 09:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen